Häkelhäubchen für Marmeladengläser und Sternenanhänger – eine kleine Häkelanleitung

Für meine kleinen Küchenkreationen liebe ich hübsche Verpackungen. Aber oft gefallen mir recycelte Marmeladengläser nicht so gut. Gehäkelte Häubchen sind da eine wunderbare Lösung ganz nach meinem Geschmack und so schön altmodisch noch dazu 🙂

20140210_Häkelhaube_CloseUp

Wer Lust hat das nachzumachen, hier ist die Anleitung.

Häkelhäubchen für Marmeladengläser:

Ich habe eine Häkelnadel mit 3,5 mm und das Garn Lana Grossa Puntino 002 Beige verwendet (Lauflänge: ca. 160m/50g) (z.B. von amazon).

4 Lm anschlagen, die Häkelnadel zurück in die 1.M einstechen und ab dort 13 Stb häkeln = Ring mit 14 Stb (oder: Magic Ring mit 7 Lm, dann in jede Lm 2 Stb).
2. Runde: jedes Stb verdoppeln, die Runde mit einer Km schließen.
3. Runde: jedes 2. Stb verdoppeln (dabei immer mit dem 1. Stb anfangen), die Runde mit einer Km schließen. 
4. Runde: jedes 3. Stb verdoppeln, mit einer Km die Runde beenden. 
5. Runde: NUR in den inneren Teil der Masche häkeln, so dass sich eine Kante ergibt / beginnen mit 3 Lm (= 1 Stb) jede M so wie sie erscheint häkeln = 1 Runde Stb ohne Zu-oder Abnahmen.
6. Runde: 4 Lm (= 1 Stb + 1 Lm), 1 M überspringen, * 1 Stb, 1 Lm, 1 M überspringen *, von * bis * wiederholen, mit einer Km die Runde schließen. 
7. Runde: eine Km in den Lm-Bogen der Vorrunde häkeln und von dort aus 3 Lm (= 1 Stb), 3 Stb in denselben Lm-Bogen, 1 fM in den nächsten Lm-Bogen, * 4 Stb in den nächsten Lm-Bogen, 1 fM in den nächsten Lm-Bogen *, von * bis * wiederholen, mit einer Km in die 2. Lm der ersten 3 Lm die Runde beenden, Faden vernähen.

Dann ein schönes Band durch die Stäbchen fädeln und zubinden. Fertig! 🙂
Zum Beschriften empfehle ich hübsche Etiketten – in meinem letzten Beitrag habe ich meine schon mal vorgestellt.

20140210_Etiketten_Häkelhäubchen

Rechts im Bild sehr Ihr auch noch einen kleinen Stern, mit dem ich an Weihnachten meinen Glühweinsirup aufgehübscht habe.
Auch dazu noch eine kleine Anleitung.

Sternenanhänger:

Ich habe auch hier eine Häkelnadel mit 3,5 mm und das Garn Lana Grossa Puntino 002 Beige verwendet (Lauflänge: ca. 160m/50g) (z.B. von amazon).

5 Lm anschlagen und mit 1 Km zur Runde schließen.
1 Lm (als Ersatz für eine fM), dann noch 11 fM in den Lm-Ring häkeln (=12 fM) und mit einer Km zur Runde schließen.
3 Lm (als Ersatz für ein StB), in die nächste Masche 1 Stb (= 2 Stb), dann 6 Lm, 2 Stb, 6 Lm, usw. bis die Runde mit einer Km geschlossen ist.
1 Lm (als Ersatz für 1 fM), dann in den Lm-Ring der Vorreihe 4 fM und 1 Picot (3 Lm, 1 halbes Stb in die 1.Lm häkeln und wiederum 4 fM, so dass der Lm-Ring umhäkelt ist; 1 fM zwischen die folgenden 2 Stb der Vorreihe sowie den folgenden Lm-Bogen wieder mit 4 fM, 1 Picot sowie 4 fM umhäkeln usw. bis zum letzten Lm-Bogen. Dort wie folgt häkeln: 4 fM, 25 Lm (als Aufhängung), 4 fM, mit einer Km die Runde schließen. Bei Bedarf stärken und bügeln.

Wer das Häkeln jetzt gerne lernen möchte, dem kann ich wärmstens den Youtube-Kanal Nadelspiel.com von eliZZa empfehlen. Dort wird jede Maschenart besonders gut erklärt und Schritt für Schritt vorgemacht. Alles, was bisher in meinen Häkelanleitungen gefordert war, habe ich dort gefunden und ganz fix von eliZZa gelernt 🙂

Viel Spaß damit und liebe Grüße,

Jennie

Advertisements

Ein Kommentar zu „Häkelhäubchen für Marmeladengläser und Sternenanhänger – eine kleine Häkelanleitung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s